Fragen & Antworten zum Gipsabdruck & Babybauchdesign

 

Hier findest Du alle Informationen rund um das Thema Babybauchgipsabdruck


1. Warum einen Gipsabdruck vom Babybauch anfertigen lassen?

Die Schwangerschaft ist für jede Frau ein ganz besonderer Zustand und ein wundervolles Erlebnis. Diese Zeit, die Gefühle der Schwangerschaft und die tollen weiblichen Rundungen in einem Gipsabdruck zu verewigen ist etwas Außergewöhnliches und Einzigartiges.

 

 

2. Wo ist das Unternehmen “Babybauchabdruck“ zu finden?

Die Werkstätte der Babybauchabdrücke befindet sich im Süden von München. Die genaue Anschrift findest Du in den Kontaktdaten.

Viele schwangere Frauen kommen aus dem Raum München und Umland (Bad Tölz, Bad Aibling, Rosenheim, Wolfratshausen, Garmisch, Landsberg, Weilheim, Wasserburg am Inn, Mühldorf am Inn, Tegernsee, Grafing, Garching, Erding, Eching, Freising, Pfaffenhofen, Landshut, Landau, Germering, Fürstenfeldbruck, Starnberg, Augsburg, Memmingen, Ulm, Ingolstadt, Regensburg, Deggendorf, Passau...) zu mir, um eine Babybauch Abformung machen zu lassen.

 

Einige schwangere Kundinnen reisen von weiter her an. Und Kundinnen, denen der Weg zu weit ist, setzen sich vorab mit mir in Verbindung, machen selbst einen Gipsabdruck vom Babybauch und senden ihn mir dann zu, sodass ich den Babybauchabdruck ausbessern und gestalten kann.

 

Babybauchabdrücke werden deutschlandweit und nach Österreich versendet:

 

Lindau, Konstanz, Ravensburg, Freiburg, Nürnberg, Hof, Nürnberg, Bamberg, Bayreuth, Hof, Würzburg, Schweinfurt, Coburg, Stuttgart, Heilbronn, Tübingen, Reutlingen, Bremen, Rostock, Hamburg, Kiel, Lübeck, Neubrandenburg, Lüneburg, Schwerin, Berlin, Potsdam, Wolfsburg, Münster, Hannover, Braunschweig, Osnabrück, Essen, Bielefeld, Paderborn, Dortmund, Düsseldorf, Köln, Bonn, Aachen, Magdeburg, Kassel, Göttingen, Erfurt, Jena, Weimar, Leipzig, Dresden, Chemnitz, Cottbus, Fulda, Frankfurt, Darmstadt, Aschaffenburg, Mainz, Koblenz, Wiesbaden, Mannheim, Trier, Saarbrücken, Heidelberg, Karlsruhe

 

Die selbst angefertigten Gipsabdrücke werden zuvor professionell ausgebessert, repariert, veredelt, kunstvoll gestaltet, verschönert, verziert und dekoriert.

 

 

3. Kann ein Bauchabdruck auch zugeschickt werden?

Wenn der Weg zu weit ist, kann der Gipsabdruck vom Babybauch jederzeit zum Unternehmen “Babybauchabdruck München“ geschickt werden. Bitte setz Dich vorab mit mir in Verbindung, damit wir alle Einzelheiten klären können. Eine genaue Anleitung für den Versand, den Ablauf, die Reparatur und die Gestaltung von Babybauchabdrücken findest Du unter dem Menüpunkt Reparatur & Versand.

 

 

4. Was kostet der Versand?

versichertes Paket  per DHL 7,50€ bis 5kg oder 10,00€ bis 10 kg

versichertes Paket per Hermes bis 25kg 11,00€

 

 

5.  Wie wird ein Babybauchgipsabdruck verpackt?

Du brauchst für den Versand einen großen Umzugskarton, gibt’s z.B. im Baumarkt. Der Gipsabdruck von Deinem Babybauch muss gut geschützt sein. Für die Polsterung kannst Du Luftpolsterfolie, Zeitungspapier, Handtücher etc. verwenden. Siehe auch “Reparatur & Versand“.

 

 

6. Wie bekommt man einen persönlichen Termin?

Du kannst mich gern per Kontaktformular, Email oder Telefon erreichen und Deine Anfrage senden bzw. auf dem Anrufbeantworter hinterlassen. Ich schreibe oder rufe Dich dann umgehend an. Manchmal ist es tagsüber nicht sofort möglich, wenn ich gerade eine Bauchabformung habe oder in der kreativen Gestaltungsphase eines Gipsabdruckes bin. Ich melde mich dann zeitnah, sobald ich Hände und Kopf wieder frei habe. Alle Kontaktinfos findest du unter “Kontakt“.

 

 

7. Bekommt man kurzfristig einen Termin?

Manchmal drängt die Zeit, die Geburt naht und du hast Dich kurzfristig für die Abformung Deines Babybauches entscheiden. Dann schreibe mich so schnell wie möglich an. Ich versuche immer alle Wünsche zu erfüllen und geeignete Termine zu finden. Wenn ich es ermöglichen kann, bekommst Du natürlich einen kurzfristigen Termin.

 

 

8. Dürfen Partner / Freundinnen / Kinder mitkommen?

Jederzeit darf der Partner, die Schwester, beste Freundin... mitkommen. Es ist ja auch ein besonders schönes Erlebnis, dass Du vielleicht teilen möchtest. Wenn Du (kleine) Kinder hast und diese mit möchten, ist natürlich immer möglich. In diesen Fällen ist es ratsam noch eine zu betreuende Person mitzubringen, die sich dann um das Kinder / die Kinder kümmern kann. Bitte an Getränke / Verpflegung, Lieblingsspielzeug, Kuscheltuch, Schnulli etc. für die Kleinen denken, damit es keine Tränen gibt und Du Dich vollständig auf Dich und den Gipsabdruck konzentrieren kannst.

 

 

9. Kann ein Babybauchgipsabdruck im Rahmen einer Babyparty / Junggesellinnenabschied gemacht werden?

Ein Gipsabdruck vom Babybauch ist im Rahmen eines Junggesellinnenabschieds, wenn die Braut in spe bereits schwanger ist, oder bei einer Babyparty / Babyshower ein tolles Erlebnis und Event für die Schwangere und alle Freundinnen. Sprich mich einfach an, schreib mir, alle Ideen und Wünsche können wir dann gemeinsam besprechen.

 

 

10. Was sollte mitgebracht werden?

Zieh am besten das an, worin Du Dich wohl fühlst. Leggings, ein bequemer Slip, warme Socken sind ratsam. Bitte auch ein Haargummi bei längeren Haaren zum zusammenknoten einpacken, sowie Handtuch und Waschlappen für die Reinigung nach der Abformung mitbringen. Wenn Du ein Foto von Dir machen möchtest, dann Handy oder Kamera nicht vergessen. Ansonsten gern ein kleinen Snack und etwas zu trinken mitbringen.

 

 

11. Was kostet ein Gipsabdruck vom Babybauch?

Die Bauchabformung incl. Beratung und die normale Bearbeitung des Babybauchgipsabdrucks beginnt bei einem Betrag von 180,00€. Alle weiteren Preise kannst Du der Preisliste entnehmen. 

Alle Babybauchabdrücke werden individuell und einzigartig gestaltet, sodass auch die Preise je nach Gestaltungswunsch, Materialien und Zeitaufwand variieren.

 

 

12. Wie erfolgt die Bezahlung?

Am Beratungs- / Abformtag fällt eine Anzahlung in Höhe von 180,00€ (Beratung, Abformung oder Reparatur, Überarbeitung, Glättung, weiße Grundfarbe) an. Der restliche Betrag wird nach vollendeter Gestaltung vorab überwiesen oder bar bei Abholung gezahlt.

 

 

13. Kann ein Gutschein ausgestellt werden?

Zum Verschenken können jederzeit Gutscheine ausgestellt werden. Sprecht mich einfach an oder schreibt mir eine Email, dann können alle Details geklärt werden. Zu den Kontaktdaten geht es hier.

 

 

14. Wie lange dauert die Bearbeitung?

Die Bearbeitung des Babybauchabdrucks hängt immer von der aktuellen Auftragslage und den saisonalen Gegebenheiten wie z.B. Ferien, Urlaubszeiten, Weihnachten oder Valentinstag ab. Durchschnittlich beträgt die Bearbeitung eines Gipsabdrucks 8-12 Wochen.

 

 

15. Wie läuft der Beratungstermin und die Abformung ab?

Vorab haben wir einen Termin zum Babybauch Gipsabdruck vereinbart. Du kommst zu mir in meine Babybauch Werkstätte in München und wir werden erstmal in gemütlichem Rahmen Deine Wünsche und Ideen für den Babybauchabdruck in einem Design gestalten. Anschließend darfst Du Dich in Ruhe ausziehen und ich bereite die Gipsbinden für die Abformung vor. Du bekommst ein großes Tuch um die Hüften gebunden, damit Deine Kleidung geschützt ist. Auch Deine Haut wird geschützt. Dazu darfst Du den Babybauch und die Brust richtig gut mit Vaseline eincremen. Und dann beginne ich, die Gipsbinden Lage für Lage auf Deinen Körper aufzutragen. Wenn der Gipsabdruck ausgehärtet ist, darfst Du Dich im Bad waschen gehen, anziehen und Dich entspannen. Gern können Fotos mit Dir und dem Gipsbauch geschossen werden. Es erfolgt die Anzahlung vor Ort und dann bist Du auch schon entlassen. Deine Bauchmaske kommt zum Trocknen in die Werkstatt und wird dann von mir bearbeitet. 

 

 

16. Wie lange dauert das Gespräch?

Die Beratung dauert ca ½ – 1 Stunde. Es ist immer abhängig davon, wie viele Ideen für das Design für den Deinen Babybauchabdruck Du bereits mitbringst oder ob wir erstmal herausfinden, was Dich mit Deinem Schwangerschaftsbauch verbindet und in welche Stilrichtung die Gestaltung gehen soll.

 

 

17. Wie wird das Design festgelegt?

Wir werden in gemütlicher Atmosphäre und in Ruhe gemeinsam Dein Design für den Gipsabdruck besprechen. All Deine Wünsche, Ideen und Vorstellungen werden berücksichtigt. Ich helfe Dir dabei, alles in einem wundervollen Design kunstvoll zu vereinen.

 

 

18. Wie lange dauert die Abformung vom Babybauch?

Das Anfertigen des Gipsabdrucks dauert im Durchschnitt ca. 15-20 Minuten. Wenn Arme, Hände, Schultern... mit abgegipst werden sollen, dann dauert der Abdruck dementsprechend länger.

 

 

19. Können auch andere Körperteile abgeformt werden?

Ja, selbstverständlich. Hände, Arme, Hals, Schultern, Oberschenkel oder nur der Bauch können zusätzlich mit abgeformt werden.

 

 

20. Muss man sich nackt ausziehen?

Nein, nicht ganz. Du behälst Deinen Slip, eine Hose oder Leggings und die Socken an. 

 

 

21. Kann der BH mit abgegipst werden?

Ja. Wenn Du gern einen Abdruck mit BH haben möchtest, ist das selbstverständlich möglich.

 

 

22. Wie wird der Gipsabdruck gemacht?

Die Gipsbinden werden kurz in lauwarmes Wasser getaucht und dann auf den Körper aufgebracht. Ich beginne am oberen Dekollete Rand und arbeite mich langsam nach unten zum unteren Bauchrand bzw Ansatz Intimbereich, sodass die komplette Bauchwölbung abgeformt wird. Die Gipsbinden werden Lage für Lage leicht überlappend aufgelegt und gut verstrichen. Wenn ich am unteren Bauchrand die letzte Gipsbinde verstreiche, ist der Gipsabdruck an der Brust bereits fest.

 

 

23. In welcher Position wird der Abdruck vom Babybauch gemacht?

Das schönste Ergebnis wird erzielt, wenn die Schwangeren dabei aufrecht stehen, da das die natürliche Form des Bauches und auch der Brust zeigen. Wenn eine Frau nicht stehen kann, wird selbstverständlich eine geeignete Position besprochen und gefunden, in der sich die Kundin wohlfühlt und trotzdem ein toller Babybauchabdruck abgeformt werden kann.

 

 

24. Wie wird die Haut geschützt?

Auf alle zu gipsenden Hautpartien wird großflächig medizinische hautverträgliche Vaseline aufgetragen. Lieber immer ein bisschen mehr nehmen als zu wenig, damit es am Ende nicht ziept. Gern kann jede Kundin, z.B. bei Hautunverträglichkeiten oder Allergien, auch ihre eigene auf sie abgestimmte Vaseline mitbringen.

 

 

25. Welches Material wird verwendet?

Es wird medizinischer Gips, welcher auch im Krankenhaus benutzt wird, und Artex Gipsbinden verwendet. Artex Gipsbinden sind pH-neutral und werden u.a. in der Theaterrequisite bzw. für den Bau von Masken verwendet.

 

 

26. Wie verkraftet das der Kreislauf?

Die meisten schwangeren Frauen vertragen den Gipsabdruck vom Babybauch sehr gut. Ungewohnt ist es, für einen Zeitraum von ca. 15-20 Minuten relativ ruhig zu stehen. Wichtig ist: Niemals die Atmung vergessen. Ich erkläre vorab allerdings genau, welche kleinen Bewegungen jederzeit möglich sind und welche nicht. Mal mit den Füßen wackeln, leichte Lockerungen sind immer möglich. Auch die Arme sind frei beweglich, es sei denn, sie werden mit eingegipst. Für den Sonderfall, dass der Kreislauf doch mal schlapp machen sollte, bitte einfach ein Getränk, was zum Knabbern, Traubenzucker etc. bereitstellen.

 

 

27. Können Wehen hervorgerufen werden?

Schwangere haben bekanntlich immer mal kleine Kontraktionen, gerade wenn es auf die Geburt zugeht, da die Gebärmutter einfach arbeitet. Vom Gipsabdruck selbst werden keine Wehen ausgelöst.

 

 

28. Kann ein Gipsabdruck auch bei einer Zwillingsschwangerschaft angefertigt werden?

Selbstverständlich können auch bei einer Zwillingsschwangerschaft Babybauchabdrücke angefertigt werden. Es kommt immer auf den gesundheitlichen Zustand von Mama und Kind an. Wenn es im Stehen zu anstregend ist, dann wird der Abdruck im Sitzen genommen.

 

 

29. Wie kann ein Babybauchgipsabdruck gestaltet werden?

Der Fantasie und Kreativität sind nahezu keine Grenzen gesetzt. Ich arbeite sehr gern mit verschiedenen Materialien und lasse mich von den Kundinnen inspirieren. Bring Deine Idee mit und wir entwerfen gemeinsam das Design für Deinen Babybauchgipsabdruck.

 

Möglichkeiten der Gestaltung:

  • Farbe (n) / Farbverläufe
  • Namen / Geburtsdatum / Sternzeichen vom Baby
  • Blumen / Ranken / Schnörkel  / Ornamente / Schmetterlinge
  • Märchenfiguren / Comicfiguren / Abstraktes / Skylines
  • handgemalt / Serviettentechnik / Decoupage / Decopatch / Tapete
  • Mosaik
  • Stempeldruck
  • Patina / Schlagmetall
  • Hand- / Fußabdruck vom Baby
  • Foto vom Baby
  • 3D Verzierungen
  • Angezogenes / Negligee / Korsage / BH / Dirndl / Lederhose
  • Glitzersteine / Broschen / Schmuck / Knöpfe / Pailetten
  • Schleifenbänder / Bordüren / Spitze / Stoffe / Borten / Rüschen / Satinbänder / Organza
  • Kunstblumen / Satinblumen / getrocknete Blumen / Federn 
  • Rahmenplatte / gestaltete Rahmenplatte
  • Leerrahmen
  • Leinwand / Keilrahmen
  • Standfuß
  • Lampe / LED

 

30. Kann ein Gipsabdruck auf eine Leinwand gebracht werden?

Jeder Babybauchgipsabdruck kann auf einer Leinwand / einem Keilrahmen angebracht werden. Die Leinwand kann genauso mitgestaltet und dekoriert werden. Dies erfolgt alles auf Absprache mit der Kundin.

 

 

31. Kann mein Gipsabdruck einen Rahmen bekommen?

Jeder Babybauchabdruck kann einen Rahmen erhalten. Entweder wird die Gipsmaske auf einem Rahmen montiert oder auf einem Keilrahmen befestigt. Es besteht die Möglichkeit, den Rahmen und die Leinwand entsprechend farblich angepasst zu gestalten.

 

 

32. Kann man aus einem Babybauchabdruck eine Lampe gestalten lassen?

Alle Gipsabdrücke können zur Lampe, Wandlampe, Stehlampe umgebaut werden. Entweder werden sie mit normalen Leuchtmitteln und Schalterfunktion oder mit einem LED Lichtsystem versehen.

 

 

33. Was passiert mit persönlichen Daten?

Alle Daten wie Name, Adresse, Email-Adresse, Telefonnummer oder für den Auftrag relevante Fotos, die per Mail, Kontaktformular, Sms, Whatsapp oder Anruf an “Babybauchabdruck München“ weitergegeben werden, werden ausschließlich zur Erfüllung des gegenseitig angenommenen Auftrages verwendet. Danach werden alle Daten gelöscht.